HDI: Kfz-Versicherung + eVB-Nummer

4.36/5 (513)

Günstige Kfz-Versicherung inklusive eVB-Nummer von der HDI beantragen? So gehen Sie am besten vor, wenn Sie einen neuen Tarif oder die eVB-Nummer beantragen möchten:

Leistungen vergleichen
Guten Tarif finden
eVB-Nummer sofort online
Jetzt vergleichen
Auto gut versichern
eVB-Nr. für Zulassungsstelle
Bequem online beantragen

Kfz-Versicherung von HDI

Das Versicherungsunternehmen HDI mit dem Hauptsitz in Hannover bietet die Haftpflichtversicherung, Teilkasko und Vollkasko an. Die Tarife und Beiträge sind hier ganz unterschiedlich. Je nachdem, was Sie sich für Leistungen wünschen.

Optional können Sie auch über den Einschluss eines Kfz-Schutzbriefs nachdenken. Damit können Sie zum Beispiel Pannenhilfe, Abschleppdienst oder Rücktransport aus dem Ausland in Anspruch nehmen. Bekommen Sie diese Leistungen bereits als Mitglied eines Automobilclubs? Dann ist der zusätzliche Schutzbrief von HDI Versicherung AG weniger sinnvoll.

Kontakt zu HDI

Anschrift / Adressdaten:

HDI Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover
Niedersachsen, Deutschland

Kontaktdaten:

Telefon: 0511 6450
Fax: 0511 6454 545
E-Mail: [email protected]
Internetseite HDI

eVB-Nummer von HDI

Die eVB-Nummer von HDI beginnt unter anderem mit den Ziffern HD und hat eine Gültigkeit von 6 Monate. Informationen über den Aufbau einer eVB-Nummer finden Sie in der eVB-Übersicht. Doch wie bekommen Sie die elektronische Versicherungsbestätigung?

Option 1: Telefonisch oder per E-Mail

Möchten Sie zum Beispiel einfach nur umziehen? Also Ihr Fahrzeug von Ihrem bisherigen Wohnort in einem anderen Zulassungsbezirk anmelden? Dann rufen Sie am besten direkt den Service der HDI unter der Telefonnummer 0511 6450 an. Oder schreiben Sie der Versicherung mit Angabe Ihrer Versicherungsnummer eine E-Mail an [email protected] Der eVB-Code für den Umzug wird Ihnen dann entsprechend mitgeteilt.

Auch für die Kfz-Zulassung können Sie sich direkt mit der HDI telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzen und die eVB-Nummer anfordern. Den Versicherungsvertrag schließen Sie dann erst im Nachhinein ab. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie die Zulassungsnummer besonders schnell bekommen. Sofern die Hotline von HDI nicht überlastet ist, haben Sie die elektronische Versicherungsbestätigung in 2 bis 5 Minuten. Der Nachteil ist allerdings, dass Sie Ihren Versicherungsbeitrag vorher gar nicht kennen. Im Nachhinein könnten Sie deshalb eine böse Überraschung erleben.

Dauert nur wenige Minuten
Kein Anbietervergleich
Versicherungsbeitrag nicht bekannt

Option 2: Tarifberechnung mit HDI

Besser ist es, wenn Sie erst mal die Versicherungstarife der HDI berechnen. Das geht entweder online auf der Internetseite von HDI oder mit einem Berater. Nach Abschluss des Versicherungsantrags wird der Versicherungscode für die Zulassung in der Regel sofort von der Versicherungsgesellschaft HDI Versicherung AG erstellt. Mit diesem Verfahren wissen Sie zumindest, mit welchen Kosten Sie für die Kfz-Versicherung rechnen müssen. Ein möglicher Nachteil ist, dass Sie mehr Zeit einplanen müssen.

Dauert ca. 10 bis 15 Minuten
Kein Anbietervergleich
Versicherungsbeitrag ist bekannt

Option 3: eVB-Nummer per Vergleich

Eine weitere und wahrscheinlich die beste Option ist der Online-Vergleich. Auch hierfür sollten Sie etwa 10 bis 15 Minuten einplanen. Ihre Fahrzeugdaten und Leistungswünsche geben Sie dabei selber in dem Vergleichsrechner ein. Bei der Berechnung werden viele verschiedene Versicherungsanbieter berücksichtigt. Daraus suchen Sie sich einfach eine ausgezeichnete Kfz-Versicherung raus. So zahlen Sie nicht zu viel für den Versicherungsschutz. Die eVB-Nummer bekommen Sie dann üblicherweise sofort nach dem Online-Antrag.

Dauert ca. 10 bis 15 Minuten
Vergleich mit anderen Anbietern
Versicherungsbeitrag ist bekannt

Beantragung mit eVB-Nummer.com

Mit dem Versicherungsvergleich auf eVB-Nummer.com berechnen Sie die vielen Tarife der deutschen Kfz-Versicherer. Im besten Fall können Sie sogar die Tarife von der Kfz-Versicherung HDI mit anderen Anbietern direkt online vergleichen. So entscheiden Sie sich einfach für das bessere Angebot. Was für ein Fahrzeug möchten Sie versichern?

Auto »

Motorrad »

Lkw »

Wohnmobil »