eVB-NummerLeitfaden zur Gültigkeit der eVB-Nummer
5/5 (6)

Teilweise sind im Internet Informationen zu finden, die besagen, dass die Gültigkeit bei jedem Versicherer gleich ist und 6 Monate beträgt. Das ist leider falsch. Die Dauer der Gültigkeit einer eVB-Nummer ist nicht immer bei jeder Versicherung gleich.

Nach Erstellung der elektronischen Versicherungsbestätigungsnummer ist sie je nach Versicherer mindestens 1 Monat und maximal 24 Monate lang gültig. Innerhalb des Zeitraums kann die eVB-Nummer für die Kfz-Zulassung genutzt werden. Wie lange die eVB-Nummern Ihrer Versicherung üblicherweise gültig sind, können Sie weiter unten im Suchfeld feststellen.

Die eVB-Nr. ist nur ein einziges Mal gültig. Nach der Benutzung der eVB-Nummer verliert sie ihre Gültigkeit. Falls ein weiteres Fahrzeug versichert werden soll, müssen Sie hierfür eine neue elektronische Versicherungsbestätigung anfordern.

Übersicht der Gültigkeit nach Versicherung

Wann eVB-Nummern genau ablaufen, können die Versicherer flexibel festlegen. Mit unserem eVB-Check oder anhand der folgenden Suche können Sie prüfen, wie lange die eVB-Nummern der Kfz-Versicherer gültig sind:

Möchten Sie die eVB-Nummer wirklich verwenden?

Diese Frage ist besonders wichtig. Wer vor der Kfz-Zulassung die Beiträge und Leistungen des Tarifs nämlich nicht geprüft hat, der könnte sich im Nachhinein ärgern. Ist bei einem Versicherungstarif zum Beispiel der Zusammenstoß mit Tieren nicht versichert und es passiert dann tatsächlich ein Wildunfall, dann bleiben Sie auf den Kosten des Schadens sitzen.

Genauso sollten Sie vor der Zulassung auch prüfen, wie hoch Ihr Versicherungsbeitrag eigentlich ist. Ist Ihr Beitrag fair im Vergleich zu anderen Kfz-Versicherungen? Falls Sie sich hier auf Ihr Glück verlassen, dann zahlen Sie später vielleicht zu viel. Doch welche Alternativen haben Sie?

Alternativen zur jetzigen eVB-Nummer

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Sie Ihre jetzige eVB-Nummer tatsächlich nutzen möchten, dann haben Sie noch folgende Möglichkeiten:

  • Sofern Sie bereits online einen Tarif abgeschlossen haben, dann haben Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die Frist beginnt erst, wenn Sie den Versicherungsschein erhalten. Wenn Sie noch keinen Antrag abgeschlossen haben, dann reicht es aus, wenn Sie die eVB-Nummer einfach nicht benutzen.
  • Ist Ihre aktuelle eVB-Nummer die beste oder gibt es bessere Versicherungen? Wenn Sie vor oder auch nach der Zulassung die Kfz-Tarife miteinander vergleichen, können Sie viel Geld im Jahr einsparen oder gar Ihre Tarifleistungen zu einem ähnlichen Preis verbessern. Ein Vergleich lohnt sich also.

Hier Kfz-Tarife vergleichen »

Was passiert, wenn die eVB nicht genutzt wurde?

Die Versicherungsbestätigung wird von der Kfz-Versicherung ausgestellt. Bei Nichtnutzung der eVB-Nummer verliert sie nach Ablauf der Geltungsdauer automatisch ihre Gültigkeit. Der Halter muss für die Löschung der Nummer keine weiteren Schritte veranlassen.

Ablauf Gültigkeit der eVB-Nummer

Gilt die eVB-Nummer auch rückwirkend?

Der rückwirkende Versicherungsschutz über eine elektronische Versicherungsbestätigung ist bei den meisten Versicherungen nicht möglich. Nur in seltenen Ausnahmefällen bieten manche Versicherungsgesellschaften eine Rückdatierung für wenige Tage an, wenn Sie das Kraftfahrzeug zum Beispiel mit einer eVB angemeldet haben und nun die Kfz-Versicherung nach der Zulassung wechseln wollen. Allerdings auch nur dann, wenn das Fahrzeug unfallfrei gefahren ist und Sie die Schadenfreiheit schriftlich bestätigt haben.

Gültigkeit nach der Kfz-Zulassung

Sofern Sie noch keinen Versicherungsantrag bei Ihrer Kfz-Versicherung gestellt haben, müssen Sie dies nach der Zulassung in die Wege leiten. Geht nämlich kein Antrag bei der Versicherungsgesellschaft ein, wird die Deckung über die eVB-Nummer nach einem bestimmten Zeitspanne wieder entzogen. Das hat zur Folge, dass das Ordnungsamt Ihr Fahrzeug zwangsabmelden lässt.

Wie lange es bis zu der Kündigung der Versicherungsdeckung dauert, ist von dem Versicherungsunternehmen abhängig. Im Normalfall haben Sie jedoch mindestens 2 Wochen Zeit, um den Antrag nachzureichen. Manche Kfz-Versicherungen geben allerdings auch eine Frist von bis zu 3 Monaten. Solange zu warten, ist aber nicht zu empfehlen, da Sie dadurch in Unklarheit über Ihren Versicherungsbeitrag sind. Zusätzlich müssen Sie die bereits vergangenen Monate in einer Rate nachzahlen. Empfehlenswert ist es deshalb, die Versicherung bereits vor der Kfz-Zulassung zu berechnen und abzuschließen.

Bewerten Sie diese Seite